Aktuelles

2018-03-08: PrEP auch für Frauen. Die LAG Frauen und HIV/Aids zum Internationalen Frauentag

NewsDie PrEP ist nicht nur für Männer ein Thema. Mittlerweile entfällt ein Drittel der...   mehr

2017-12-04: Online-Befragung "Chronisch krank am Arbeitsplatz"

NewsDie Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Landesverband NRW e.V., die Aidshilfe NRW e.V. und die...   mehr

2017-11-23: HIV-Neuinfektionen in Deutschland 2016 stabil

NewsDie Zahl der HIV-Neuinfektionen in Deutschland ist weiterhin stabil. Im Jahr 2016 infizierten sich...   mehr

2017-10-26: positiv zusammen leben!

NewsVerunsicherung, Angst und Vorurteile in der Bevölkerung führen immer noch dazu, dass...   mehr

2017-09-15: Infopool Frauen & Aids in NRW wird eingestellt

NewsVor 20 Jahren ging die erste Nummer des ab da jährlich neuaufgelegten Infopools "Frauen und...   mehr

2017-07-14: Besuch aus Russland

NewsHeute war, begleitet von Karin Hoeltz vom Gesundheitsamt in Wuppertal, die russische...   mehr

Gefördert durch:

Eine starke Marke für Frauen und HIV/Aids in NRW

XXelle ist die Marke der landesweiten Frauenarbeit und steht mit ihrem Namen für die gemeinsam entwickelten Qualitätsziele der Arbeit im Bereich Frauen und HIV/Aids in NRW. XXelle bündelt die fachliche Kompetenz und Erfahrung zum Thema Frauen und HIV aus ganz NRW und stellt den Informationstransfer sicher. Darüber hinaus wird die Prävention für Frauen in besonderen HIV-relevanten Lebenssituationen in den Fokus der Auseinandersetzung gerückt.

Sowohl auf kommunaler und regionaler als auch auf landesweiter Ebene hat sich so in mehr als 15 Jahren ein wichtiges Netz für HIV-positive und an Aids erkrankte Frauen entwickelt.

Projektscouts gesucht!

Mitmischen in NRW

Unter dem etwas sperrigen Titel „Landesweite Vernetzung der Selbsthilfe von Menschen mit HIV/Aids - Stärkung, Qualifizierung und Beteiligung“ hat am 1. März 2017 ein auf der Mitgliederversammlung der Aidshilfe NRW beschlossenes Projekt zur Partizipativen Qualitätsentwicklung begonnen. Der Vorstand der Aidshilfe NRW und die Landesarbeitsgemeinschaft POSITHIV HANDELN NRW laden ganz herzlich gemeinsam zur Beteiligung ein.

Weiterlesen

Starke Frauen

Junge Frauen profitieren von der Aidshilfe

Junge positive Frauen aus der gesellschaftlichen Mitte finden nicht von alleine zu Aidshilfe. Doch ist der Kontakt erst einmal hergestellt, profitieren sie erheblich. Vor allem, wenn ihre Diagnose frisch ist.

Weiterlesen